Core Training für einen starken Rumpf!

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Core Training für mehr Körperspannung

Dieses Core Training wird dir dabei helfen deine Rumpfstabilität zu verbessern und einen starken Core aufzubauen! Führe die in diesem Core Training gezeigten Übungen optimalerweise vor deinem normalen Training aus, um deine Körperspannung schon von Vorne herein zu aktivieren und somit auch im späteren Workout davon zu profitieren! Achte darauf bei allen Core Übungen deine Rumpf- & Bauchmuskulatur genauso wie deine Gesäßmuskulatur stark anzuspannen. Falls du eine Core Übung nicht schaffst, da der Schwierigkeitsgrad zu hoch ist und du gegebenenfalls sogar Schmerzen bei der Ausführung hast, rate ich dir auf die leichteren Core Übungen zurückzugreifen. Führe die für dich geeigneten Core Übungen solange aus bis sie dir zu einfach werden und arbeite dich so Stück für Stück im Core Training nach oben, indem du nach und nach den Schwierigkeitsgrad der Core Übungen erhöhst.

 

Die Core Übungen:

  • Planke mit Arm- & Beinheben
  • Plank Crunch
  • Hüftschwünge
  • Liegestütz zu Unterarmstütz
  • Liegestützdrehung
  • Radler
  • Superman Liegestütze

 

Ein komplettes Bauchmuskel Training für Anfänger findest du in folgendem Video:

Ein Bauchmuskel Training für Fortgeschrittene findest du hier:

Meine Top 3 Sixpack Übungen findest du hier:

 

Für einen individuell auf dich angepassten Trainingsplan schreibe mir gerne persönlich unter: sebastianhaffner@everywherefitness.de

Bei Fragen & Anregungen kannst du mir gerne jederzeit per Kommentar unter diesem Video schreiben :)!

Ansonsten freue ich mich sehr über jede positive Bewertung.

 

Sportliche Grüße,

Sebastian

 

Hinterlasse einen Kommentar


*